Für Seemänner

Medizin auf See - Erste Hilfe, Diagnose, Behandlung

 61,10 inkl. MwSt., zzgl. Versand

Leseprobe – Medizin auf See

Meinhard Kohfahl „Medizin auf See“ Erste Hilfe, Diagnose, Behandlung

4. überarbeitet und erweiterte Auflage 2021, 510 Seiten, 326 Fotos und Abbildungen, Format 20,1 x 22,6 cm, gebunden

„Medizin auf See“

Im Notfall das Richtige tun Während es bei einem medizinischen Notfall an Land lediglich wenige Minuten dauert, bis professionelle medizinische Hilfe eintrifft, kann dies auf See Stunden oder manchmal sogar Tage dauern. Insofern ist die Erste Hilfe an Bord für lange Zeit oft auch die einzige Hilfe und sollte entsprechend kompetent durchgeführt werden. An dieser Stelle setzt das Buch „Medizin auf See“ an.

Der umfassende Leitfaden von Autor Meinhard Kohfahl soll Wassersportlern, Seglern und Wasserreisenden auf See sowie an Land helfen, die Zeit ohne ärztliche Hilfe zu überbrücken. Es unterstützt dabei, Unfallsituationen durch Vorbeugung zu verhindern und bei Notfällen einen kühlen Kopf zu bewahren. „Medizin auf See“ ist in einer auch für Nichtmediziner verständlichen Sprache geschrieben und verzichtet weitgehend auf komplizierte Fachausdrücke. Der Dringlichkeit entsprechend ist das Buch in überschaubare Abschnitte gegliedert wie „Notfälle“ (Luftnot, Bewusstlosigkeit, Blutungen, Ertrinken, Verbrennung usw.), „Diagnose durch Leitsymptome“ (neurologisch, urologisch, orthopädisch usw.), „Angemessene Erste Hilfe bei den jeweiligen Unfällen und Krankheiten“ sowie „Weitere Behandlung und Transport“. Darüber hinaus enthält das Buch Informationen zur Einrichtung einer dem jeweiligen Fahrtgebiet entsprechenden Bordapotheke. Diese ist auch auf die Bedürfnisse der Handelsschifffahrt abgestimmt und Grundlage bei der funkärztlichen Beratung (Medico-Gespräch) auf See. Abgerundet wird „Medizin auf See“ durch ein Verzeichnis der medizinischen Fachausdrücke in Deutsch und Englisch.